Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Boulevard

Justin Timberlake kehrt auf die Leinwand zurück

Leute

Freitag, 6. September 2019 - 10:07 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Los Angeles. Der Sänger und Schauspieler übernimmt eine Hauptrolle im Drama „Palmer“. Er spielt einen Ex-Häftling, der sich mit einem von seiner Mutter verstoßenen Jungen anfreundet.

Eine neue Rolle für Justin Timberlake. Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

Der Popsänger und Schauspieler Justin Timberlake (38) wird im Drama „Palmer“ einen ehemaligen Gefängnisinsassen spielen. Das teilte die Produktionsfirma SK Global am Donnerstag (Ortszeit) mehreren US-Medien mit.

Der vom Oscar-Preisträger Charles B. Wessler („Green Book“) mitproduzierte Film handelt von einem Mann, der nach einer Gefängnisstrafe in seine Heimatstadt zurückkehrt. Dort freundet er sich mit einem Jungen an, der von seiner Mutter verstoßen wurde.

Timberlake („Can't Stop the Feeling“) spielte neben seiner Musikkarriere in einer Reihe von Filmen mit, zuletzt in Woody Allens „Wonder Wheel“, der Anfang 2018 in die deutschen Kinos kam.

Ihr Kommentar zum Thema

Justin Timberlake kehrt auf die Leinwand zurück

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha