Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Boulevard

Kai Pflaume bricht Alkohol-Abstinenz auf der Wiesn

Brauchtum

Sonntag, 22. September 2019 - 12:27 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa München. Diese Maß ist für ihn eine ganz besondere. Moderator Kai Pflaume war bis zum Wiesn-Auftakt drei Monate lang alkoholfrei unterwegs.

Die Moderatoren Carolin Reiber und Kai Pflaume auf dem Oktoberfest. Foto: Ursula Düren

Fernsehmoderator Kai Pflaume (52) will es auf dem Oktoberfest wohl wissen: „Ich habe drei Monate keinen Alkohol getrunken“, sagte er am Samstag zum Wiesn-Start im Bayerischen Fernsehen.

„Also das heißt: Die erste Maß - mal gucken wie sie wirkt.“ Pflaume, der am Vorabend noch die Verleihung des Publikumspreises Goldene Henne in Leipzig moderiert und nach eigenen Worten deshalb eine kurze Nacht hinter sich hatte, sagte, er fühle sich fit fürs Feiern. Er sei übrigens mit 23, 24 Jahren das erste Mal auf der Wiesn gewesen. „Das war damals wirklich eine andere Welt für mich. Mittlerweile habe ich mich ja sehr dran gewöhnt.“

Ihr Kommentar zum Thema

Kai Pflaume bricht Alkohol-Abstinenz auf der Wiesn

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha