Boulevard

Katja Ebstein liebt Amrum

Leute

Samstag, 2. Januar 2021 - 11:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Jeder hat einen Lieblingsort, an dem er sich wohlfühlt. Im dem Fall von Sängerin Katja Ebstein ist es eine Nordseeinsel.

Die Sängerin Katja Ebstein liebt die Nordseeinsel Amrum. Foto: Felix Hörhager/dpa

Viele Prominente schwärmen von Sylt, die Sängerin Katja Ebstein (75) hat eine andere Nordseeinsel ins Herz geschlossen. „Amrum ist Landschaft gewordenes Seelenleben“, sagte Ebstein der „Süddeutschen Zeitung“.

„Diese riesige Sandbank! Freiheit! Du hast keine Begrenzung, nur das Meer, und du schaust rüber nach England, Schottland, dahinter Irland, Island, und dann kommt Amiland“ Das sei atemberaubend. Mit sechs sei sie zum ersten Mal auf Amrum gewesen, „als Berlin-Bleichnase, ohne Appetit“. Da habe ihr die Nordseeluft der Insel sehr geholfen. Ebstein wurde mit Schlagerhits wie „Wunder gibt es immer wieder“ und „Theater“ berühmt.

© dpa-infocom, dpa:210102-99-874368/2

Ihr Kommentar zum Thema

Katja Ebstein liebt Amrum

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha