Boulevard

Keira Knightley: In Rekordgeschwindigkeit zum Filmstar

Leute

Samstag, 26. März 2022 - 00:14 Uhr

von Von Johannes Boldt, dpa

dpa Berlin. Ob Johnny Depp oder Orlando Bloom - als eine weltweit gefeierte Schauspielerin arbeitet Keira Knightley mit den ganz Großen des Business zusammen.

Keira Knightley wird 37. Foto: Ian West/PA Wire/dpa

Ihren Durchbruch feierte Keira Knightley wohl endgültig in der Rolle der Elisabeth Swan in der „Fluch der Karibik“-Filmreihe. Regelmäßig konnten Fans ihre Leistungen als starke Frau vor der Kamera bewundern. An diesem Samstag (26. März)  wird sie 37 Jahre alt.

Die familiäre Bekanntheit genutzt

Keira Knightley, die 1985 als erste von zwei Kindern in London geboren wurde, konnte relativ schnell im Filmbusiness Fuß fassen. Sicherlich half ihr dabei auch die Prominenz ihrer Eltern. Als Tochter des Schauspielers Will Knightley und der Schriftstellerin Sharman MaxDonalds konnte sie ihre Weg behütet gehen. Doch wer denkt, ihr Erfolg wäre einzig und allein auf dem ihrer Eltern aufgebaut, irrt.

Ohne jemals eine Schauspielschule besucht zu haben, stürzte sie sich direkt in die Arbeit. Sie bemühte sich mit vielen Engagements um den Aufbau ihrer Marke. Mit neun Jahren feierte sie ihr Debüt in „Eine unerhörte Affäre“. 1999 war sie am Set von „Star Wars: Episode I - Die dunkle Bedrohung“ als Double von ihrer Star-Kollegin Natalie Portman zu sehen.

Blockbuster führen zum Durchbruch

Gerade zu Beginn der 2000er Jahre war Keira Knightley in vielen bekannten Blockbustern auf der Kinoleinwand zu sehen. Als wilde Kriegerin in „King Arthur“ oder als Königstochter Elisabeth Swan in den „Fluch der Karibik“-Filmen - alles starke weibliche Rollen. An der Seite von Filmstars wie Johnny Depp und Orlando Bloom reifte sie und wuchs und konnte ihren großen Schatten entwachsen.

Mittlerweile wurde sie bereits zweimal für den Oscar nominiert. 2006 in der Kategorie Hauptdarstellerin in „Stolz und Vorurteil“, einige Jahre später, 2015, als Nebendarstellerin in „The Imitation Game - ein strenggeheimes Leben“. Knightley gilt als riesiger Star am Schauspielerhimmel, streicht Gagen im zweistelligen Millionen-Dollar-Bereich ein und ist Gesicht zahlreicher Kampagnen.

Im Alter von 21 Jahren wurde sie von den Briten auf Platz 1 der 100 „Sexiest Women in the World“ gewählt. 2007 verklagte sie eine britische Zeitung, als in dieser behauptet wurde, sie wäre an Magersucht erkrankt. Sie bestritt die Vorwürfe vehement und klärte über Magersucht auf. Zwei Jahre später war sie in einem TV-Clip zu sehen, in dem über häusliche Gewalt aufgeklärt wurde. Auf Grund der Gewalt wurde der Clip mancherorts zensiert und geschnitten.

2013 heiratete sie den Keyboarder der Band Klaxons, James Righton, in Frankreich. Gemeinsam hat das Paar zwei Kinder.

© dpa-infocom, dpa:220325-99-672945/5

Ihr Kommentar zum Thema

Keira Knightley: In Rekordgeschwindigkeit zum Filmstar

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha