Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Boulevard

Keith Carradine bekommt Stern in Oldenburg

Film

Freitag, 14. September 2018 - 15:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Oldenburg. Der Oldenburger „Walk of Fame“ ist wieder ein Stückchen länger geworden. Zu Nicolas Cage gesellt sich nun ein weiterer Hollywoodstar.

Der Oscarpreisträger Keith Carradine poliert seinen Stern mit dem Ärmel. Foto: Mohssen Assanimoghaddam

Der US-Schauspieler und Oscarpreisträger Keith Carradine (69) hat am Freitag einen Stern auf dem „Walk of Fame“ in Oldenburg bekommen.

Anzeige

Das Internationale Filmfest Oldenburg ehre einen der großen Charakterdarsteller Hollywoods, der seit den frühen 70er Jahren sein Publikum begeistert, teilten die Veranstalter mit. Carradine spielte in Filmen wie „Diebe wie wir“ und „Pretty Baby“. Im Jahr 1976 erhielt er für den Song „I'm Easy“ im Film „Nashville“ einen Oscar.

Auf dem Oldenburger „Walk of Fame“ sind bereits Nicolas Cage, Joanna Cassidy, Deborah Kara Unger, Stacy Keach und andere Stars verewigt. Im vergangenen Jahr erhielt der Schauspieler Moritz Bleibtreu einen Stern.

Ihr Kommentar zum Thema

Keith Carradine bekommt Stern in Oldenburg

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige