Boulevard

Kendrick Lamar tritt beim Roskilde-Festival auf

Musik

Donnerstag, 27. Februar 2020 - 11:30 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Kopenhagen. Mehr als 180 Acts werden in diesem Jahr beim Roskilde-Festival auf der Bühne stehen. Darunter sind eine Menge hochkarätiger US-Stars.

Nach seinem Auftritt in Dänemark wird Kendrick Lamar beim Wireless Germany Festival in Frankfurt auf der Bühne stehen. Foto: Joel C Ryan/Invision/AP/dpa

US-Rapper Kendrick Lamar („Humble“) tritt im Sommer beim größten Musikfestival Nordeuropas im dänischen Roskilde auf.

Der 32-Jährige wurde von den Veranstaltern am Donnerstag gemeinsam mit zahlreichen weiteren Musikern und Bands zum Line-up des mehrtägigen Festivals hinzugefügt, darunter auch Charli XCX und The Strokes. Bereits zuvor war bekanntgegeben worden, dass US-Sängerin Taylor Swift diesmal in Roskilde dabei sein wird.

Das Roskilde-Festival findet in diesem Jahr vom 27. Juni bis 4. Juli und damit zum 50. Mal statt. Das Durchschnittsalter der Headliner ist nach Angaben der Veranstalter diesmal das jüngste jemals bei dem Festival.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.