Boulevard

Kollegah und Farid Bang wollen KZ-Gedenkstätte besuchen

Leute

Donnerstag, 3. Mai 2018 - 14:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Dem Auschwitz-Komitee ist es wichtig, dass der Besuch von Kollegah und Farid Bang keine Show-Veranstaltung wird, sondern eher ein „Fortbildungskurs in Sachen Menschlichkeit“.

Kollegah (l) und Farid Bang bei der Echo-Verleihung. Foto: Jens Kalaene


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.