Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Boulevard

Larry King lässt sich von siebter Frau scheiden

Leute

Mittwoch, 21. August 2019 - 10:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Los Angeles. Der ehemalige Talkshow-Moderator und seine Noch-Gattin wollen zukünftig getrennte Wege gehen. Das Paar war seit 1997 verheiratet.

Larry King und Shawn King haben sich getrennt. Foto: Richard Shotwell/Invision/AP

Der amerikanische Talkshow-Moderator Larry

Der frühere Moderator der Sendung „Larry King Live“ habe die Scheidung eingereicht, teilte sein Anwalt der US-Zeitschrift „People“ mit. Laut „TMZ.com“ stellte King den Antrag am Dienstag vor Gericht in Los Angeles. Als Trennungsdatum soll er den 6. Juni vermerkt haben. Das seit 1997 verheiratete Paar hat zwei erwachsene Söhne.

Für King ist dies die achte Scheidung. Er war mit sieben Frauen
verheiratet. Von seiner Ehefrau Alene Aknis hatte er sich in den 1960er Jahren gleich zweimal getrennt. Die frühere Sängerin Shawn war zuvor zwei Ehen eingegangen. Im April 2010 hatten beide Partner schon einmal die Scheidung eingereicht, sich dann aber wenige Wochen danach wieder versöhnt und die Anträge zurückgezogen.

Ihr Kommentar zum Thema

Larry King lässt sich von siebter Frau scheiden

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha