Boulevard

Leiche wird lebendig: „The Possession of Hannah Grace“

Film

Montag, 28. Januar 2019 - 13:43 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Eine Ex-Polizistin arbeitet in einer Leichenhalle und wird eines Tages mit einem speziellen Fall konfrontiert. Es gibt Hinweise auf eine Art von Exorzismus.

Die Dämonen sind los. Foto: Sony Pictures

Megan Reed, eine ehemalige Polizistin, nimmt einen Nacht-Job in einer Leichenhalle an. Eines Nachts sieht sich die junge Frau mit den dunklen Haaren dort dann auch tatsächlich mit einer sehr speziellen Leiche konfrontiert.

Der Sanitäter, der den toten Körper zu Megan ins Leichenschauhaus bringt, spricht von einem seltsamen Fall, und davon, dass die Familie der Toten eine Art von Exorzismus an dieser vollführt habe. Etwas jedoch sei schief gelaufen...

The Possession of Hannah Grace, USA 2018, 86 Min., FSK ab 16, von Diederik Van Rooijen, mit Shay Mitchell, Grey Damon, Kirby Johnson


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.