Boulevard

Linda Zervakis fühlt sich in Hamburg pudelwohl

Fernsehen

Sonntag, 11. Oktober 2020 - 12:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Bad Vilbel/Hamburg. Die „Tagesschau“-Sprecherin mag den „Hamburger Schlag“und die Weltoffenheit der Hansestadt an der Elbe. Sie fühlt sich da gut aufgehoben.

Die Moderatorin Linda Zervakis lebt gern in Hamburg. Foto: Henning Kaiser/dpa

Die „Tagesschau“-Sprecherin Linda Zervakis lebt gern in Hamburg. „Ich mag den Hamburger Schlag, ich mag den Hafen, die Weltoffenheit. Deshalb passe ich hier auch so gut her“, verriet die 45-Jährige dem privaten Rundfunksender Hit Radio FFH in Bad Vilbel.

Selbst die Hitze des vergangenen Sommers habe sie in Hamburg nicht gestört - im Gegenteil. „Meine Wohlfühl-Temperatur geht bei 27 Grad los. Das war perfekt für mich“, sagte die deutsch-griechische Moderatorin. Das einzige, was sie dann vermisst: den Mittagsschlaf. Den würde sie in Deutschland „sofort einführen, besonders an heißen Tagen im Sommer“.

© dpa-infocom, dpa:201011-99-903191/2

Ihr Kommentar zum Thema

Linda Zervakis fühlt sich in Hamburg pudelwohl

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha