Boulevard

Linda Zervakis hört als „Tagesschau“-Sprecherin auf

Medien

Freitag, 9. April 2021 - 11:32 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Hamburg. Sie ist als eine der Sprecherinnen der Hauptnachrichtensendung im Ersten bekannt geworden. Jetzt will sie offenbar neue Wege gehen.

Linda Zervakis gehörte bisher zu jenen, die der „Tagesschau“ Gesicht geben. Foto: Georg Wendt/dpa

Linda Zervakis (45) hört als „Tagesschau“-Sprecherin auf. Das bestätigte der Norddeutsche Rundfunk (NDR) am Freitag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur.

Am 26. April werde sie zum letzten Mal die 20-Uhr-Ausgabe der „Tagesschau“ präsentieren.

© dpa-infocom, dpa:210409-99-138365/2

Ihr Kommentar zum Thema

Linda Zervakis hört als „Tagesschau“-Sprecherin auf

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha