Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Boulevard

„Little Monsters“: Zombie-Komödie mit Lupita Nyong'o

Film

Montag, 26. August 2019 - 12:22 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Eine Pädagogin unternimmt mit einer Gruppe von Kindern und einem Straßenmusiker einen Ausflug in einen Freizeitpark. Dort erwartet sie der Horror.

Lupita Nyong'o hat Spaß an Gruselfilmen. Foto: Yui Mok/PA Wire/Archiv

Man kennt Lupita Nyong'o auch durch ihren diesjährigen Auftritt im viel gepriesenen Horror-Werk „Wir“ (Regie: Jordan Peele). Jetzt übernimmt die 1983 in Mexiko geborene Schauspielerin erneut einen Part in einem ungewöhnlichen Gruselfilm.

In „Little Monsters“ gibt sie eine Kindergärtnerin, Miss Caroline. Ein Auge geworfen auf die so engagierte wie attraktive Pädagogin hat der wenig erfolgreiche Straßenmusiker Dave. Er meldet sich daher freiwillig als Begleitung beim Kindergarten-Ausflug seines kleinen Neffen. Ziel dieses Ausflugs ist ein Freizeitpark. Dort bekommt es Dave nicht nur mit einem Nebenbuhler zu tun; der Ausflug nimmt zudem eine unheimliche Wendung: Plötzlich tauchen Untote auf.

Little Monsters, Australien/Großbritannien/USA 2019, 94 Min., FSK ab 16, von Abe Forsythe, mit Lupita Nyong'o, Josh Gad, Alexander England

Ihr Kommentar zum Thema

„Little Monsters“: Zombie-Komödie mit Lupita Nyong'o

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha