Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Boulevard

Lupita Nyong'o für „Killer“-Rolle im Gespräch

Film

Dienstag, 1. Mai 2018 - 12:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Los Angeles. Die Oscar-Preisträgerin ist derzeit im Marvel-Streifen „Black Panther“ zu erleben. Im geplanten Remake des Action-Klassikers „The Killer“ soll sie um die weibliche Hauptrolle verhandeln, wie US-Medien berichten.

Lupita Nyong'o soll um die Rolle einer knallharten Killerin verhandeln. Foto: Yui Mok

Oscar-Preisträgerin Lupita Nyong'o (35), die derzeit im Marvel-Streifen „Black Panther“ zu sehen ist, könnte bald als knallharte Killerin vor der Kamera stehen.

Anzeige

Die aus Kenia stammende Schauspielerin soll um die Hauptrolle in dem geplanten Remake des Action-Klassikers „The Killer“ verhandeln, wie die US-Kinoportale „Hollywood Reporter“ und „Deadline.com“ am Montag berichteten.

Regie führt der chinesische Action-Spezialist John Woo (72, „Mission Impossible 2“), der 1989 bereits das Original inszenierte. Damals schlug Hongkong-Star Chow Yun-Fat als Attentäter zu, nun soll eine Frau die Killer-Figur spielen, die in dem Spionagethriller eine junge, blinde Frau schützen muss.

Nyong'o („Star Wars: Die letzten Jedi“) gewann 2012 für ihre Nebenrolle in dem Drama „12 Years a Slave“ einen Oscar. Die Dreharbeiten für „The Killer“ sollen noch in diesem Jahr anlaufen. Laut „Deadline.com“ sind Aufnahmen in Frankreich und Deutschland geplant. 

Ihr Kommentar zum Thema

Lupita Nyong'o für „Killer“-Rolle im Gespräch

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige