Boulevard

Mann und Frau tot im Parkhaus am Frankfurter Flughafen

Freitag, 31. März 2023 - 20:25 Uhr

von dpa

© Chris Lorenz/5vision.News/dpa

In einem Parkhaus am Frankfurter Flughafen sind die Leichen einer Frau und eines Mannes entdeckt worden. Die beiden Toten wurden gegen 3.00 Uhr in der Nacht auf Freitag im Parkhaus auf dem Boden liegend gefunden, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Bei dem 47 Jahre alten Mann sei eine Waffe sichergestellt worden. Die Frau war den Angaben zufolge 50 Jahre alt. Die Ermittlungen dauerten an, sagte der Polizeisprecher.

Karte

Die Ermittler gingen davon aus, dass der 47-Jährige die Frau erschoss und sich anschließend selbst tötete. Beide sollen laut Polizei „in der Vergangenheit in einer Beziehung zueinander gestanden haben“. Über die genauen Hintergründe der Bluttat wurde noch nichts bekannt. Offen blieb auch, ob der Mann die Waffe legal besaß.


Die Kommentarfunktionalität wurde für diesen Artikel deaktiviert.

Wenn ein Stern am Ende seines Lebens explodiert, sendet er einen gewaltigen Gammablitz aus. Wie kommt es dazu? Das wollen europäische Forscher mit einem Experiment auf der chinesischen Raumstation klären.