Boulevard

Masucci: Laschet hat das „wie ein Rocky“ durchgestanden

Leute

Samstag, 2. Oktober 2021 - 15:04 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Der 52-Jährige macht kein Geheimnis daraus, welcher Partei er bei der Bundestagswahl seine Stimme gegeben hat. Bei seiner Entscheidung war durchaus auch die Liebe im Spiel.

Der Schauspieler und Preisträger in der Kategorie „Beste männliche Hauptrolle“, Oliver Masucci, und Tanit Koch bei der Aftershow-Party in Berlin. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Schauspieler Oliver Masucci hat bei der Bundestagswahl die CDU gewählt - auch der Liebe wegen. „Musste ich, meine Freundin hat den Wahlkampf gemacht“, sagte Masucci im Interview der „Süddeutschen Zeitung“ (Samstag).

Der 52-Jährige ist mit der früheren „Bild“-Chefredakteurin Tanit Koch liiert, die zuletzt im Wahlkampfteam von Unions-Kanzlerkandidat Armin Laschet war. Aber auch Laschet selbst hat Masucci offenbar überzeugt, der sei ein „guter Mann“, er habe ihn kennengelernt. „Demokrat, hört zu, das ist okay. Hart, was die ertragen mussten, was da alles geschrieben wurde. Er hat das wie ein Rocky durchgestanden, ich hab Respekt vor dem.“

Oliver Masucci wurde am Freitagabend beim Deutschen Filmpreis mit einer Lola ausgezeichnet. Er gewann den Preis für seine Rolle als Filmemacher Rainer Werner Fassbinder in „Enfant terrible“.

© dpa-infocom, dpa:211002-99-453336/2

Ihr Kommentar zum Thema

Masucci: Laschet hat das „wie ein Rocky“ durchgestanden

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha