Boulevard

Medien: Pete Davidson spielt Joey Ramone in Netflix-Biopic

Leute

Freitag, 16. April 2021 - 13:16 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Los Angeles/Berlin. Er ist vor 20 Jahren gestorben, nun soll es bald einen biografischen Film über ihn geben. Für die Hauptrolle im Biopic über den Punkrock-Pionier Joey Ramone gibt es nun wohl eine Besetzung.

Der US-amerikanischer Komiker Pete Davidson. Foto: -/AP/dpa

US-Komiker Pete Davidson („Saturday Night Live“) soll Medienberichten zufolge in einem Netflix-Biopic über den verstorbenen Punkrock-Pionier Joey Ramone (1951-2001) die Hauptrolle spielen.

Der Film trägt demnach den Titel „I Slept with Joey Ramone“ und basiert auf der gleichnamigen Biografie von Joey Ramones Bruder Mickey Leigh, wie die Branchenblätter „Variety“ und „Deadline“ berichteten. Demnach soll in dem Film das Leben des Musikers gezeigt werden. Ein Veröffentlichungs-Termin wurde nicht genannt.

Joey Ramone, mit bürgerlichem Namen Jeffrey Hyman, war im Jahr 2001 an Krebs gestorben. Die Ramones begründeten Mitte der 70er Jahre den Punkrock und beeinflussten Legionen von anderen Bands. Hits wie „I Wanna Be Sedated“ und „Blitzkrieg Bop“ zählen zu den unumstrittenen Klassikern der Rockmusik. Nach einer Tournee 1996 löste sich die Gruppe auf. Im Jahr 2002 wurden die Ramones in die Rock & Roll Hall of Fame aufgenommen.

© dpa-infocom, dpa:210416-99-227022/2

Ihr Kommentar zum Thema

Medien: Pete Davidson spielt Joey Ramone in Netflix-Biopic

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha