Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Boulevard

Medien: Schwedischer Musiker Avicii ist tot

Musik

Freitag, 20. April 2018 - 20:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Stockholm. Er füllte Stadien weltweit, nun ist er mit nur 28 Jahren gestorben: Der schwedische Musiker Avicii.

Tim Bergling alias DJ Avicii bei einem Auftritt in New York 2014. Foto: Jason Szenes, EPA

Der schwedische DJ und Produzent Avicii („Wake Me Up“) ist Medienberichten zufolge gestorben. Tim Bergling, wie der 28-Jährige mit bürgerlichem Namen hieß, sei am Freitag in Muscat im Oman tot gefunden worden, berichtete die Zeitung „Dagens Nyheter“ unter Berufung auf Berglings Sprecherin Ebba Lindqvist.

Anzeige

Auch andere Medien meldeten den Tod. Nähere Informationen zur Todesursache gab es zunächst nicht. Die Familie bitte um Rücksichtnahme. Avicii hatte 2013 mit „Wake me Up“ einen Sommerhit gelandet. Es ist laut GfK der Song mit den zweitmeisten Downloads überhaupt in Deutschland.

Ihr Kommentar zum Thema

Medien: Schwedischer Musiker Avicii ist tot

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige