Boulevard

Miranda Kerr über Katy Perry: „Ich liebe sie“

Leute

Donnerstag, 19. August 2021 - 10:46 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Los Angeles. Katy Perry ist mit dem Ex-Mann von Miranda Kerr zusammen. Eifersucht, verletzte Gefühle? Offenbar nicht. Die beiden Frauen scheinen sich bestens zu verstehen.

Miranda Kerr, Ex-Gattin von Olando Bloom, kommt bestens mit ihrer Nachfolgerin zurecht. Foto: Uli Deck/dpa

Das australische Model Miranda Kerr (38) versteht sich nach eigenen Worten sehr gut mit der US-Sängerin Katy Perry (36), der Verlobten ihres Ex-Manns Orlando Bloom (44).

„Wir fahren zusammen in den Urlaub. Wir feiern alle wichtigen Meilensteine zusammen“, erzählte Kerr in einer neuen Folge des Podcasts „Moments with Candace Parker“, die am Dienstag (Ortszeit) veröffentlicht wurde. „Ich liebe sie. Ich denke, ich kann mit Sicherheit sagen, dass ich sie mehr liebe als Flynns Vater.“ Flynn Christopher ist der gemeinsame Sohn von Kerr und Bloom, die von 2010 bis 2013 verheiratet waren.

Wie Kerr weiter berichtete, fiel ihr die Popsängerin gleich beim ersten Treffen positiv auf. „Sie war sehr verspielt mit Flynn. Sie versuchte nicht, seine Mutter zu sein. Sie war einfach freundlich und lustig, und das ist alles, was man verlangen kann“, sagte das Model.

Zu ihrem Ex-Mann habe sie heute eher ein geschwisterliches Verhältnis. „Er ist im Moment ein Bruder für mich. Und meistens ein nerviger Bruder“, scherzte Kerr. Sie sei froh, dass Perry ihr helfe, „mit ihm klarzukommen“.

Seit 2017 ist das frühere Victoria's-Secret-Model mit dem Snapchat-Gründer Evan Spiegel verheiratet. Sie sind Eltern der Söhne Hart (3) und Myles (1). Schauspieler Bloom und Sängerin Perry haben eine Tochter zusammen, Daisy Dove (11 Monate).

© dpa-infocom, dpa:210819-99-893818/2

Ihr Kommentar zum Thema

Miranda Kerr über Katy Perry: „Ich liebe sie“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha