Boulevard

Musiker Abi Ofarim gestorben

Musik

Freitag, 4. Mai 2018 - 15:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa München. Musik war sein Leben. Bis ins hohe Alter stand Abi Ofarim auf der Bühne, sang und tanzte. Mit seiner ersten Frau gelang ihm in den 1960er Jahren der Durchbruch - in seinem Leben ging es auf und ab. Nun ist der Sänger gestorben.

Die Musiker-Brüder Gil (l) und Tal (r) Ofarim 2010 mit ihrem Vater, Sänger und Gitarrist Abi Ofarim (m). Foto: Felix Hörhager


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.