Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Boulevard

Noomi Rapace in Psycho-Thriller „Angel of Mine“

Film

Mittwoch, 7. Februar 2018 - 14:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Los Angeles. Was wäre Holywood ohne die Remakes europäischer Filme? Jetzt ist das französische Drama „Das Zeichen des Engels“ von 2008 an der Reihe.

Die schwedische Schauspielerin Noomi Rapace 2016 bei der Burberry Show in den Kensington Gardens. Foto: Will Oliver

Die schwedische Schauspielerin Noomi Rapace (38, „Millennium“-Trilogie, „Prometheus – Dunkle Zeichen“) übernimmt die Hauptrolle in dem geplanten Psycho-Thriller „Angel of Mine“. Wie das US-Branchenblatt „Variety“ berichtet, sollen die Dreharbeiten unter der Regie der Australierin Kim Farrant im April beginnen.

Anzeige

„Lion“-Drehbuchautor Luke Davies liefert das Skript. Vorlage ist das französische Drama „Das Zeichen des Engels“ aus dem Jahr 2008. Die Story dreht sich um eine Frau, die Jahre nach dem Tod ihrer kleinen Tochter eine Familie kennenlernt, deren Tochter sie für das eigene Kind hält. Mit immer größerer Besessenheit verfolgt sie das Ziel, dem Mädchen näher zu kommen. Rapace war zuletzt in dem Science-Fiction-Film „What Happened To Monday?“ zu sehen. Farrant ist durch das Mystery-Drama „Strangerland“ mit Nicole Kidman in der Hauptrolle bekannt.

Ihr Kommentar zum Thema

Noomi Rapace in Psycho-Thriller „Angel of Mine“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige