Norbert Rier hat sich von seiner Herz-OP erholt

dpa Bozen. Norbert Rier ist wieder auf dem Damm: Nach einer gut überstandenen Herz-Operation fühlt sich der Sänger jetzt „rundum wohl“. Sein besonderer Dank gilt seiner Frau.

Norbert Rier hat sich von seiner Herz-OP erholt

Norbert Rier hat alles gut überstanden. Foto: Peter Kneffel/dpa

Sänger Norbert Rier (59), Frontman der Südtiroler Volksmusikgruppe Kastelruther Spatzen, geht es nach einer schweren Herz-Operation besser.

„Ich fühle mich rundum wohl, mir geht es gut - was will ich mehr“, sagte er in einem Interview der aktuellen Musikzeitschrift „Meine Melodie“. Seine Frau Isabella achte auf ihn. „Sie hat auch nach meiner OP sehr gut auf mich aufgepasst und geschaut, dass ich mich schone. Dafür bin ich ihr unendlich dankbar“.

Der Südtiroler ist seit 1979 Sänger der Kastelruther Spatzen. Die Band hat gerade ihre neue CD „Feuervogel flieg“ veröffentlicht.