Boulevard

Oscar-Nominierungen in den wichtigsten Kategorien

Film

Montag, 26. Februar 2018 - 16:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Los Angeles. And the Oscar goes to... Frances McDormand, Gary Oldman und Guillermo del Toro heißen die großen Favoriten. Und wer ist sonst noch im Rennen?

In „Shape of Water“ verliebt sich die Putzfrau Elisa (Sally Hawkins) in eine geheimnisvolle Wasser-Kreatur (Doug Jones). Foto: Twentieth Century Fox

Wer wird in der Nacht von Sonntag auf Montag jubeln? Und wer wird enttäuscht sein? Hier die Oscar-Nominierungen in den wichtigsten Sparten.

BESTER FILM

- „Dunkirk“

- „Die Verlegerin“

- „Call Me By Your Name“

- „Shape of Water - Das Flüstern des Wassers“

- „Three Billboards Outside Ebbing, Missouri“

- „Lady Bird“

- „Get Out“

- „Die dunkelste Stunde“

- „Der seidene Faden“

BESTE REGIE

- Christopher Nolan („Dunkirk“)

- Guillermo del Toro („Shape of Water - Das Flüstern des Wassers“)

- Greta Gerwig („Lady Bird“)

- Jordan Peele („Get Out“)

- Paul Thomas Anderson („Der seidene Faden“)

BESTE HAUPTDARSTELLERIN

- Frances McDormand („Three Billboards Outside Ebbing, Missouri“)

- Meryl Streep („Die Verlegerin“)

- Sally Hawkins („Shape of Water - Das Flüstern des Wassers“)

- Margot Robbie („I, Tonya“)

- Saoirse Ronan („Lady Bird“)

BESTER HAUPTDARSTELLER

- Gary Oldman („Darkest Hour“)

- Daniel Day-Lewis („Der seidene Faden“)

- Timothée Chalamet („Call Me By Your Name“)

- Daniel Kaluuya („Get Out“)

- Denzel Washington  („Roman J. Israel, Esq.“)

BESTE NEBENDARSTELLERIN

- Laurie Metcalf („Lady Bird“)

- Mary J. Blige („Mudbound“)

- Allison Janney („I, Tonya“)

- Octavia Spencer („Shape of Water - Das Flüstern des Wassers“)

- Lesley Manville („Der seidene Faden“)

BESTER NEBENDARSTELLER

- Willem Dafoe („The Florida Project“)

- Sam Rockwell („Three Billboards Outside Ebbing, Missouri“)     

- Richard Jenkins („Shape of Water - Das Flüstern des Wassers“)  

- Christopher Plummer („Alles Geld der Welt“)                    

- Woody Harrelson („Three Billboards Outside Ebbing, Missouri“)  

BESTER FREMDSPRACHIGER FILM (sogenannter Auslands-Oscar)

- „Eine fantastische Frau“ (Chile)

- „The Square“ (Schweden)

- „Loveless“ (Russland)   

- „The Insult“ (Libanon)                                         

- „Körper und Seele“ (Ungarn) 

BESTE FILMMUSIK

- Jonny Greenwood („Der seidene Faden“)

- Carter Burwell („Three Billboards Outside Ebbing, Missouri“)

- Hans Zimmer („Dunkirk“)

- John Williams („Star Wars: Die letzten Jedi“)

- Alexandre Desplat („Shape of Water - Das Flüstern des Wassers“)


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.