Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Boulevard

Patrick Stewart kehrt zu „Star Trek“ zurück

Medien

Montag, 22. Juli 2019 - 12:02 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa San Diego/Berlin. Im nächsten Jahr gibt es für die Fans von „Star Treck“ Grund zum Jubeln. Patrick Stewart kehrt auf die Kommandobrücke zurück.

Patrick Stewart kehrt zu „Star Trek“ zurück. Foto: Isabel Infantes

Star-Trek-Fans können sich nächstes Jahr über ein Wiedersehen mit vielen bekannten Gesichtern freuen.

Bei der neuen Serie „Star Trek: Picard“ werden unter anderem die Schauspieler Brent Spiner (70) als Android Data und Jeri Ryan (51) als blonde Borg-Drohne Seven of Nine mitwirken. Das verrät ein neuer Zwei-Minuten-Trailer, den CBS am Wochenende bei der Comic-Fan-Veranstaltung San Diego Comic Con vorstellte.

Im Mittelpunkt steht freilich Sir Patrick Stewart (79), der von 1987 bis 1994 in der TV-Serie „Star Trek: Das nächste Jahrhundert“ den Kapitän des Raumschiffs USS Enterprise-D, Jean-Luc Picard, darstellte. In „Star Trek: Picard“ muss sich der Weltraumkommandant im Ruhestand eine neue Crew zusammenstellen.

Die Serie läuft 2020 in den USA bei CBS an. Am Montag war der Trailer in mehreren veröffentlichten Fassungen schon millionenfach im Netz angeklickt worden.

Ihr Kommentar zum Thema

Patrick Stewart kehrt zu „Star Trek“ zurück

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha