Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Boulevard

Paul McCartney wirbt für fleischlosen Montag

Leute

Freitag, 3. November 2017 - 12:59 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa London. Schon seit vielen Jahren macht sich der Ex-Beatle für einen Veggie-Day stark. Zur Unterstützung seiner Kamapgne „Meat Free Monday“ hat Paul McCartney jetzt einen Kurzfilm vorgestellt.

Paul McCartney ist schon seit vielen Jahren Vegetarier. Foto: Rob Grabowski/Invision

Ex-Beatle Paul McCartney und seine Töchter Mary und Stella werben mit einem Kurzfilm für einen weltweiten fleischlosen Tag. Der knapp fünfminütige Film „One Day A Week“ („Ein Tag pro Woche“) wurde am Freitag kurz vor Beginn der UN-Klimakonferenz in Bonn in der kommenden Woche online gestellt.

„Es gibt einen einfachen, aber sehr wesentlichen Weg, um dabei zu helfen, unseren Planeten und all seine Bewohner zu schützen“, sagt McCartney in die Kamera. „Ein Tag der Woche keine tierischen Produkte zu essen, kann einen riesigen Einfluss darauf haben, die filigrane Balance zu erhalten, die uns alle aufrechterhält.“ Auch die US-Schauspieler Woody Harrelson und Emma Stone unterstützen mit einer kurzen Rede im Video die Initiative für einen fleischlosen Montag.

Paul McCartney ist selbst seit vielen Jahren Vegetarier. Gemeinsam mit seinen Töchtern und anderen Prominenten startete er 2009 die Kampagne „Meat Free Monday“. 2014 veröffentlichte der britische Musiker vor dem New Yorker Klimagipfel ein Lied, um für den Veggie-Day Werbung zu machen.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.