Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Boulevard

Promi-Geburtstag vom 25. Juni 2020: Linda Cardellini

Leute

Donnerstag, 25. Juni 2020 - 07:42 Uhr

von Von Wolfgang Marx, dpa

dpa Berlin. Schon als Kind stand ihr Entschluss fest: Sie wollte unbedingt Schauspielerin werden. Momentan glänzt Linda Cardellini bei Netflix.

Linda Cardellini wird 45. Foto: Jonathan Brady/PA Wire/dpa

Zu den ganz großen Hits bei dem Streamingdienst Netflix gehört momentan die mit reichlich schwarzem Humor durchsetzte Serie „Dead to Me“, von der es inzwischen zwei Staffeln gibt. In den Hauptrollen: Christina Applegate und Linda Cardellini.

Worum geht's? In einer Trauergruppe freundet sich die etwas wirre Kunstlehrerin Judy Hale (Linda Cardellini) mit der Witwe Jen Harding (Christina Applegate) an. Kleines Problem: Judy ist in den Tod von Jens Mann verwickelt. Das aber ist nur der Auftakt zu einer Menge komplexer Verwirrungen und einer ganz außergewöhnlichen Freundschaft.

Das aber ist nicht die einzige Top-Serie, in der Linda Cardellini, die heute 45 Jahre alt wird, einen Part übernommen hat. Man kennt die Kalifornierin auch aus „Emergency Room“ oder „Mad Men“. Dabei hat sich die Schauspilerin aber nie auf einen Typ festlegen lassen.

Sie haben nach jeder Rolle immer versucht, danach „etwas anderes zu machen“, sagte Cardellini dem Musikmagazin „Rolling Stone“. „Das hält mich im Kopf jung und fordert mich immer wieder heraus.“

Die Herausforderung hat die Schauspielerin immer auch im Kino gesucht. Zu ihren Produktionen gehören herausragende Filme wie „Brokeback Mountain“, „Green Book - Eine besondere Freundschaft“ oder auch „Avengers: Endgame“.

Zuletzt drehte sie den Film „Capone“ mit Tom Hardy als Gangsterboss. Wegen der Corona-Krise ist das Drama allerdings nur als Video-on-Demand-Release in Nordamerika gestartet. Ende August soll „Capone“ dann auch als DVD/Blu-ray erscheinen. In dem Biopic spielt Linda Cardellini die Ehefrau des berüchtigten Gangsters.

Besonders in Erinnerung geblieben ist ihr eine Schlüsselszene des Films, vor der sie reichlich Bammel hatte: Sie sollte Tom Hardy eine Ohrfeige geben. „Ich hatte schreckliche Angst. Ich wollte ihn nicht so hart schlagen, aber er sagte: 'Nur zu', also tat ich es“, erzählte sie dem „Hollywood Reporter“. „Es war eine ziemlich fiese Ohrfeige, und wir mussten es mehrere Male tun.“

Den Mann ihrer Träume kennt Linda Cardellini bereits seit ewigen Zeiten. Zehn Jahre alt war sie, als der damals elfjährige Steven Rodriguez sie mit seinen Fahrradkünsten beeindruckte. Erst viele Jahre später wurde aus einer engen Freundschaft mehr. Anfang 2012 kam schließlich die kleine Lilah Rose zur Welt, im Sommer 2013 haben sich die Schauspielerin und der Make-up-Artist verlobt.

© dpa-infocom, dpa:200624-99-548364/9

Ihr Kommentar zum Thema

Promi-Geburtstag vom 25. Juni 2020: Linda Cardellini

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha