Prominente Genesungswünsche für Kevin Hart nach Autounfall

dpa Los Angeles. Vor wenigen Tagen ist Kevin Hart bei einem Unfall verletzt worden. Damit der Schauspieler die schwere Zeit gut übersteht, schicken ihm einige Kollegen Genesungswünsche - unter anderem ein Action-Star.

Prominente Genesungswünsche für Kevin Hart nach Autounfall

Kevin Hart erhält nach dem schweren Unfall moralische Unterstützung von einigen Schauspiel-Kollegen. Foto: Chris Pizzello/Invision/AP

Schauspieler Kevin Hart (40, „Jumanji“), der bei einem Autounfall in Kalifornien verletzt wurde, hat von prominenten Freunden Genesungswünsche erhalten. „Wir lieben dich und wir beten für dich“, schrieb die Schauspielerin Salma Hayek (53) auf Instagram.

Dwayne Johnson (47) schickte seinem Ko-Star aus Filmen wie „Jumanji: Willkommen im Dschungel“ und „Central Intelligence“ auf Instagram eine aufheiternde Botschaft. „Wir müssen noch viel mehr zusammen lachen. Ich liebe dich. Bleib stark“, schrieb Johnson. Bryan Cranston (63), der mit Hart die Tragikomödie „Mein Bester & Ich“ drehte, forderte dazu auf, Hart „positive Energie und heilende Gedanken“ zu schicken.

Das Promiportal „TMZ.com“ postete ein Video von der Frau des Schauspielers, Eniko Hart, auf dem Weg in ein Krankenhaus in Los Angeles, wo der Komiker behandelt wurde. Er werde sich wieder erholen, sagte die Ehefrau in dem kurzen Video. „TMZ.com“ zufolge musste sich Hart einer Operation unterziehen.

US-Medienberichten zufolge hatte sich Hart bei einem Autounfall am frühen Sonntagmorgen (Ortszeit) schwere Rückenverletzungen zugezogen. Er war in seinem Auto als Beifahrer im kalifornischen Malibu unterwegs, als der befreundete Fahrer die Kontrolle verlor und eine Böschung hinabstürzte. Auch der Fahrer habe Rückenverletzungen erlitten, hieß es.