Boulevard

Queen bekommt Geldstücke zum Jubiläum ihrer Thronbesteigung

Leute

Mittwoch, 29. Dezember 2021 - 03:26 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Llantrisant. Queen Elizabeth II. sitzt schon seit Jahrzehnten auf dem britischen Thron: Im kommenden Jahr liegt ihre Thronbesteigung 70 Jahre zurück und für den Anlass wird die Königin mit zwei Geldstücken geehrt.

Ein Geldstück, dass an die Queen erinnert. Foto: Ben Birchall/PA Wire/dpa

Zum 70. Jahrestag der Thronbesteigung von Queen Elizabeth II. (95) im kommenden Jahr ehrt die britische Münzprägeanstalt Royal Mint die Königin mit zwei neuen Münzen.

Zusätzlich zu einer 5-Pfund-Münze, die traditionell zu Thronjubiläen mit neuem Design aufgelegt wird, erinnert 2022 auch ein Geldstück im Wert von 50 Pence an die Queen, wie die Royal Mint am Mittwoch in Llantrisant mitteilte.

„Die Feier des Platinjubiläums ist eine spektakuläre Premiere sowohl für die britische Monarchie als auch für das britische Münzwesen“, sagte Münzexpertin Clare Maclennan. „Es passt damit hervorragend, dass dieses historische Jubiläum mit einer 50-Pence-Münze gefeiert wird - Großbritanniens beliebtester Sammlermünze.“

Jede Münze zeigt ein neues Design, für das je ein Künstler beauftragt wurde. Auf einer Seite prangt das Porträt der Queen, das von Jody Clark entworfen wurde. Zum neuen Jahr legt die Royal Mint zudem drei weitere Münzen auf. Eine 50-Pence-Münze weist auf die Commonwealth-Spiele 2022 in Birmingham hin, jeweils eine 2-Pfund-Münze ehrt die 2020 gestorbene Sängerin Vera Lynn und den Erfinder Alexander Graham Bell, der vor 100 Jahren starb.

© dpa-infocom, dpa:211229-99-529421/3

Ihr Kommentar zum Thema

Queen bekommt Geldstücke zum Jubiläum ihrer Thronbesteigung

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha