Boulevard

Rapper Kontra K direkt an der Spitze der Charts

Musik

Freitag, 28. Mai 2021 - 17:04 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Baden-Baden. Der Rapper Kontra K ist mit seinem neuen Album „Aus dem Licht in den Schatten zurück“ direkt auf Platz eins der Offiziellen Deutschen Charts gesprungen. Es ist das sechste Nummer-Eins-Album des Musikers, wie GfK Entertainment am Freitag mitteilte.

Kontra K bei der Verleihung der 1Live-Krone in Bochum 2019. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Damit setzte sich der Berliner gegen illustre Konkurrenz durch: Lindemann, das Metal-Projekt von Rammstein-Sänger Till Lindemann und dem schwedischen Multiinstrumentalisten Peter Tägtgren, landete mit dem Live-Album „Live In Moscow“ auf Anhieb auf Platz zwei. Auf Rang drei stieg Sänger Jan Delay mit „Earth, Wind & Feiern“ ein. Dahinter liegen „Udopium - Das Beste“ von Rocker Udo Lindenberg und „All I Know So Far: Setlist“ von US-Popstar Pink.

Rapperin Shirin David behauptete mit „Ich darf das“ bei den Singles die Spitzenposition. Dahinter rangiert Nathan Evans mit „Wellerman“. Sängerin Olivia Rodrigo springt mit „Good 4 U“ von Platz 30 auf die Drei. Jamule („Liege wieder wach“) und 187 Strassenbande feat. Maxwell, Gzuz, Bonez MC und LX & Sa4 („Vielen Dank“) komplettieren die Top 5. Auf Platz neun landeten den Angaben zufolge die ESC-Gewinner aus Italien, Måneskin, mit ihrem Siegersong „Zitti e buoni“.

© dpa-infocom, dpa:210528-99-779490/2

Ihr Kommentar zum Thema

Rapper Kontra K direkt an der Spitze der Charts

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha