Boulevard

Reinhold Messner: Kindheit in den Bergen hat ihn geprägt

Leute

Montag, 12. April 2021 - 10:19 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Das Neue und Unbekannte hat Reinhold Messener schon immer gereizt. Diese Lust am Abenteuer geht auf seine Kindheit zurück.

Reinhold Messner stand schon mit fünf Jahren auf seinem ersten Dreitausender. Foto: Roland Weihrauch/dpa

Extrembergsteiger Reinhold Messner verdankt seine Karriere nach eigenen Worten seiner Kindheit in den Bergen. „Ich wäre sicher kein Abenteurer geworden, wenn man mich nicht in diese Bergwelt hineingesetzt hätte“, sagte der 76-Jährige den Zeitungen der Funke Mediengruppe.

Demnach habe er schon im Alter von fünf Jahren auf seinem ersten „Dreitausender“ gestanden. Von seinem fünften bis zu seinem 15. Lebensjahr sei er auf Hunderte von Klettertouren und Wanderungen gegangen. „Und so hat sich in mir der Instinkt herausgebildet, immer das Neue und Unbekannte zu suchen.“ Messner wuchs in Südtirol auf.

© dpa-infocom, dpa:210412-99-169381/3

Ihr Kommentar zum Thema

Reinhold Messner: Kindheit in den Bergen hat ihn geprägt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha