Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Boulevard

Rufus Beck würde gern ins All fliegen

Film

Dienstag, 12. Juni 2018 - 08:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Stuttgart. Die Erde einmal von oben sehen - das wäre auch was für Rufus Beck. Eine Bedingung für einen Allflug hätte der Schauspieler aber.

Rufus Beck würde gerne ein Ticket ins All lösen. Foto: Caroline Seidel

Völlig losgelöst von der Erde: Schauspieler Rufus Beck (60) würde gern einmal als Tourist in den Weltraum reisen.

Anzeige

„Eine Reise, auf der man sich unsere Erde 400 oder 500 Kilometer entfernt anschauen kann, wäre eine außergewöhnliche Erfahrung“, sagte der gebürtige Heidelberger „Stuttgarter Zeitung“ und „Stuttgarter Nachrichten“. „Ich würde aber auch sehr gern wieder zurückkehren.“

Beck, der in München wohnt, rechnet im All mit guter Gesellschaft: „Statistisch ist das äußerst wahrscheinlich. Es gibt Millionen von Galaxien, und irgendwo wird es auch intelligentes Leben geben.“

Beck kommentiert den Dokumentarfilm „Sternenjäger - Abenteuer Nachthimmel“, der am 14. Juni ins Kino kommt.

Ihr Kommentar zum Thema

Rufus Beck würde gern ins All fliegen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige