Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Boulevard

Ryan Reynolds bietet Finderlohn für gestohlenen Teddy

Leute

Montag, 27. Juli 2020 - 08:22 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Eine Frau aus Vancouver vermisst ihren Teddybär und erhält dabei prominente Hilfe von Hollywoodstar Ryan Reynolds. Der 43-Jährige hat einen hohen Finderlohn geboten.

Hollywood-Star Ryan Reynolds (43, „Deadpool“) möchte einer Frau in Kanada helfen, ihren gestohlenen Teddybären zurückzubekommen - und hat deswegen einen hohen Finderlohn für das Stofftier geboten.

„Vancouver: 5000 Dollar für denjenigen, der den Bär zu Mara zurückbringt. Es werden keine Fragen gestellt“, schrieb der Schauspieler, der ebenfalls aus der Stadt kommt, auf Twitter. Das Besondere an dem Teddy: Er enthält eine Stimmaufnahme der gestorbenen Mutter der Frau. „Sie hat mir den Bären zu Weihnachten geschenkt“, sagte Mara in einem Fernsehinterview. Reynolds ist nicht ihr einziger Promi-Unterstützer: „Scrubs“-Star Zach Braff teilte die Suchanzeige.

© dpa-infocom, dpa:200727-99-935198/3

Ihr Kommentar zum Thema

Ryan Reynolds bietet Finderlohn für gestohlenen Teddy

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha