Boulevard

Samra mit Solo-Debüt und The Weeknd mit Single an der Spitze

Musik

Freitag, 24. April 2020 - 17:00 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Baden-Baden. Zehn Wochen lang besetzt der kanadische Rapper The Weeknd den Single-Thron. Sein deutscher Kollege Samra ist ganz oben in den Album-Charts.

Der kanadische Rap-Star The Weeknd hält sich auf der Pole-Position. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Der Rapper Samra hat mit seinem Solo-Debüt „Jibrail & Iblis“ die Spitze der deutschen Album-Charts erobert, wie GfK Entertainment am Freitag mitteilte. Das Trio Schlagerpiloten erreicht mit „Santo Domingo“ den zweiten Platz.

Rang drei sicherte sich Ramon Roselly, Sieger der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“, mit „Herzenssache“.

Die zehnte Woche in Folge steht der kanadische Rapper The Weeknd mit „Blinding Lights“ an der Spitze der Single-Charts. Es folgen der Kanadier Drake mit „Toosie Slide“ und der US-amerikanische Rapper SAINt JHN mit „Roses“. Die HipHopper Samra & Capital Bra steigen mit „365 Tage“ neu auf Platz vier ein.

Ihr Kommentar zum Thema

Samra mit Solo-Debüt und The Weeknd mit Single an der Spitze

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha