Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Boulevard

Samy Deluxe über linkes Lebensgefühl in Hamburg

Leute

Mittwoch, 25. Oktober 2017 - 15:10 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Hamburg. Der Rapper wurde in seiner Jugend nach eigenen Worten von einer Protestkultur in Hamburg geprägt. Und dazu steht er.

Der Rapper Samy Deluxe steht auf Hamburg. Foto: Christina Sabrowsky

Der Rapper Samy Deluxe (39) wurde in seiner Jugend nach eigenen Worten von einer Protestkultur in Hamburg geprägt.

Anzeige

„In Hamburg ist der Punkrock-Einfluss sehr präsent, dieses linke Lebensgefühl: sich gegen das Spießertum auflehnen, Randale machen, Wände beschmieren“, sagte der Musiker dem „Zeit-Magazin“.

Als er 17 Jahre alt war, habe er Jan Eißfeldt - bekannt als Jan Delay - kennengelernt. „Ich habe ihm viel zu verdanken.“ Die beiden hätten „sogar am selben Innenhof gewohnt in Eimsbüttel, also Eimsbush, wie wir sagten“, erzählte der Rapper. Eimsbüttel ist ein zentrumsnaher Stadtteil von Hamburg. Heute wohne er etwas außerhalb der Hansestadt.

Ihr Kommentar zum Thema

Samy Deluxe über linkes Lebensgefühl in Hamburg

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige