Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Boulevard

Schauspieler Christoph Quest ist tot

Fernsehen

Montag, 20. Januar 2020 - 18:28 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Trauer um Christoph Quest: Nur zwei Wochen nach seiner Frau ist der Schauspieler jetzt ebenfalls gestorben.

Christoph Quest als Prof. Wagner in der ZDF-Serie „Nordseeklinik“. Foto: Nestor Bachmann/dpa-Zentralbild/dpa

Der Schauspieler und Autor Christoph Quest ist tot. Er erlag am Samstag im Alter von 79 Jahren in der Berliner Charité einem Herzleiden, wie der Deutschen Presse-Agentur in Berlin aus Familienkreisen bestätigt wurde.

Erst zwei Wochen zuvor war seine Frau, die Malerin Doris Quest, gestorben. Nun sollen beide gemeinsam an diesem Freitag beerdigt werden.

Quest wurde vor allem als TV-Schauspieler bekannt. So drehte er Folgen für „Tatort“, „Pfarrer Braun“, „SK Kölsch“ oder „Soko Leipzig“. Im Theater wirkte er an Bühnen unter anderem in Berlin und Hamburg.

Außerdem veröffentlichte Quest Gedichtbände wie „Das Morgentor“ oder „Ein Glockenton“ sowie den Erzählband „Menschenkinder“ und das Theaterstück „Wie ein Hauch“.

Ihr Kommentar zum Thema

Schauspieler Christoph Quest ist tot

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha