Boulevard

Schauspieler Tom Welling ist Vater geworden

Leute

Dienstag, 8. Januar 2019 - 10:02 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Los Angeles. Der „Smallville“-Star Tom Welling ist Vater eines kleinen Jungen geworden. Seine Verlobte und Kollegin Jessica Rose Lee zeigt ihr Glück auf Instagram.

Der Schauspieler Tom Welling hat mit seiner Verlobten einen Sohn bekommen. Foto: Ettore Ferrari/ANSA

Der US-Schauspieler Tom Welling (41, „Smallville„, „Lucifer“) ist zum ersten Mal Vater geworden. Das teilte seine Verlobte, die Schauspielerin Jessica Rose Lee (31), auf ihrem Instagram-Account mit und postete ein Foto des Babys.

Dazu schrieb sie: „Thomson Wylde Welling (...) 3,85 Kilogramm pure Liebe!“. Geboren wurde der Junge demnach am Samstag.

Tom Welling wurde 2001 mit der US-Serie „Smallville“ bekannt. Zehn Jahre lang spielte er in mehr als 200 Folgen die Rolle des jungen Clark Kent, besser bekannt als Superman. 2017 stieg er als Lieutenant Marcus Pierce in die Fox-Serie „Lucifer“ ein.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.