Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Boulevard

Schauspielerin Karin Dor gestorben

Film

Mittwoch, 8. November 2017 - 18:20 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa München. Mit dem James-Bond-Film „Man lebt nur zweimal“ und Alfred Hitchcocks „Topas“ gelang Karin Dor der internationale Durchbruch. Jetzt ist die Schauspielerin gestorben.

Karin Dor ist tot. Foto: Georg Wendt

Karin Dor bei einer Hitchcock-Ausstellung im Deutschen Filmmuseum in Frankfurt (2000). Foto: Frank May

Ihr Kommentar zum Thema

Schauspielerin Karin Dor gestorben

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige