Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Boulevard

Schauspielerin Karin Dor gestorben

Film

Mittwoch, 8. November 2017 - 18:20 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa München. Mit dem James-Bond-Film „Man lebt nur zweimal“ und Alfred Hitchcocks „Topas“ gelang Karin Dor der internationale Durchbruch. Jetzt ist die Schauspielerin gestorben.

Karin Dor ist tot. Foto: Georg Wendt

Karin Dor bei einer Hitchcock-Ausstellung im Deutschen Filmmuseum in Frankfurt (2000). Foto: Frank May


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.