Boulevard

Schauspielerin Marie Gruber gestorben

Medien

Sonntag, 11. Februar 2018 - 15:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. An der Seite von Wolfgang Stumph wurde die Schauspielerin durch den Film „Go Trabi Go“ bekannt. Jetzt ist sie im Alter von 62 Jahren gestorben.

Marie Gruber ist tot. Foto: Georg Wendt

Die Schauspielerin Marie Gruber ist tot. Sie starb bereits am vergangenen Donnerstag nach langer schwerer Krankheit im engsten Kreis, wie die Deutsche Filmakademie am Sonntag mitteilte. Gruber war langjähriges Mitglied gewesen.

Bekanntheit erlangte die Schauspielerin an der Seite von Wolfgang Stumph in „Go Trabi Go“ (1991). Sie spielte in zahlreichen Fernsehserien mit, darunter in mehr als 40 Folgen der Kriminalserie „Polizeiruf 110“. In „Stubbe - Von Fall zu Fall“ war sie Stubbes Ehefrau Caroline und spielte erneut an der Seite von Wolfgang Stumph. Zuletzt war sie in der TV-Serie „Babylon Berlin“ zu sehen. Gruber wurde 62 Jahre alt.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.