Boulevard

Schottisches Model Stella Tennant gestorben

Mode

Mittwoch, 23. Dezember 2020 - 17:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa London. Sie war das Gesicht von Chanel und eine der Musen von Karl Lagerfeld: Jetzt ist Stella Tennant gestorben. Das Model wurde nur 50 Jahre alt.

Stella Tennant wurde nur 50 Jahre alt. Foto: Etienne Laurent/EPA/dpa

Das schottische Model Stella Tennant ist im Alter von 50 Jahren gestorben. Das meldete die Nachrichtenagentur PA unter Berufung auf die Familie. „Stella war eine wundervolle Frau und eine Inspiration für uns alle“, zitierte PA aus einem Schreiben der Familie.

Tennant wurde in den 1990er Jahren als Model bekannt und lief etwa für die Designer Versace und Alexander McQueen. Später war sie das Gesicht von Chanel und wurde eine der Musen von Modeschöpfer Karl Lagerfeld. Sie war Mutter von vier Kindern.

Die Beamten seien am Dienstag wegen des plötzlichen Todes alarmiert worden, zitierte PA einen Polizeisprecher. Es gebe keine verdächtigen Umstände. Die Familie machte zur Todesursache keine Angaben.

© dpa-infocom, dpa:201223-99-799544/3

Ihr Kommentar zum Thema

Schottisches Model Stella Tennant gestorben

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha