Boulevard

Schriftsteller Günter de Bruyn gestorben

Literatur

Donnerstag, 8. Oktober 2020 - 14:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Der Schriftsteller Günter de Bruyn („Buridans Esel“) ist tot. Er starb im Alter von 93 Jahren, wie der Landkreis Oder-Spree unter Berufung auf de Bruyns Familie am Donnerstag mitteilte. Zuerst hatten mehrere Medien darüber berichtet.

Günter de Bruyn ist tot. Foto: Patrick Pleul/dpa

© dpa-infocom, dpa:201008-99-872643/2

Ihr Kommentar zum Thema

Schriftsteller Günter de Bruyn gestorben

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha