Boulevard

Silbereisen und Anders verteidigen die Spitze

Musik

Freitag, 19. Juni 2020 - 15:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Baden-Baden. In den Album-Charts gibt es wenig Bewegung auf den ersten Plätzen. Florian Silbereisen und Thomas Anders bleiben Spitzenreiter, Angelo Kelly hat sich mit seiner Family aber einige Plätze nach vorne gearbeitet.

Thomas Anders und Florian Silbereisen triumphieren mit „Das Album“. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Entertainer Florian Silbereisen und Dieter Bohlens einstiger Modern-Talking-Partner Thomas Anders bleiben auch eine Woche nach der Veröffentlichung von „Das Album“ an der Chartspitze.

Damit sind die beiden in diesem Jahr neben den Böhsen Onkelz die ersten Künstler, denen das gelang, wie GfK Entertainment berichtete.

Auch die Zusammenstellung „Sing meinen Song - Das Tauschkonzert, Vol. 7“ auf der Zwei und Liedermacher Reinhard Mey mit „Das Haus an der Ampel“ auf der Drei konnten diese Woche ihre Position halten. Angelo Kelly & Family arbeiteten sich mit „Coming Home“ vom zwölften auf den vierten Platz vor.

In den Single-Charts holt Rapper Ufo361 mit dem Remix seines Songs „Emotions“ GfK Entertainment zufolge den dritten Nummer-eins-Hit seiner Karriere. Hinter ihm landen Pashanim („Airwaves“, drei auf zwei) sowie DaBaby feat. Roddy Ricch („Rockstar“, vier auf drei) auf dem Podium.

© dpa-infocom, dpa:200619-99-491382/3

Ihr Kommentar zum Thema

Silbereisen und Anders verteidigen die Spitze

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha