Boulevard

Sönke Wortmanns neue Komödie „Contra“

Film

Montag, 25. Oktober 2021 - 12:23 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Rassismus manifestiert sich in vielen kleinen Alltagsdingen. Das zeigt auch die neue Komödie von Sönke Wortmann. In „Contra“ wird eine Studentin von ihrem Professor offen im Hörsaal diskriminiert. Zur Sühne soll er sie auf einen Debattierwettbewerb vorbereiten.

Christoph Maria Herbst (r) als Professor Pohl und Nilam Farooq als Naima. Foto: -/Constantin Film Verleih GmbH/dpa

Widerwillig lassen sich beide auf das gemeinsame Training ein und lernen am jeweils anderen überraschende Seiten kennen. Christoph Maria Herbst („Der Vorname“) verkörpert den Rhetorikprofessor Richard Pohl. Für die Rolle der Studentin fiel die Wahl auf Nilam Farooq, bekannt als langjährige TV-Kommissarin in der ZDF-Krimireihe „SOKO Leipzig“.

Contra, Deutschland 2020, 103 Min., FSK ab 12, von Sönke Wortmann, mit Christoph Maria Herbst, Nilaam Farooq und Hassan Akkouch

© dpa-infocom, dpa:211021-99-677647/3

Ihr Kommentar zum Thema

Sönke Wortmanns neue Komödie „Contra“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha