Boulevard

Sohn gebissen: Cathy Hummels gibt ihren Hund ab

Montag, 6. Februar 2023 - 13:16 Uhr

von dpa

© Christoph Soeder/dpa

Vom Hund abgekommen: Moderatorin und Influencerin Cathy Hummels (35) hat das Rätsel um den Verbleib ihres Vierbeiners Moon gelüftet. „Moon geht es gut. Sie ist in meinem engsten Umfeld bei einer sehr engen Vertrauten“, schrieb sie auf Instagram, nachdem sie sich dort zuvor eine Weile nicht mehr zusammen mit dem Hund gezeigt hatte.

Der Grund für den Abschied: Moon habe ihren fünfjährigen Sohn Ludwig gebissen. „Ich leide unter dem Abschied von Moon sehr, aber mein Sohn steht immer an erster Stelle.“ Sie habe sich sogar „therapeutischen Rat“ geholt, bevor sie sich entschied, das Tier abzugeben. In ihrem neuen Umfeld habe Moon nicht mit kleinen Kindern zu tun. Hummels bat ihre Follower, diese Entscheidung zu akzeptieren. „Bitte nehmt Rücksicht auf meine / unsere Gefühle“, schrieb sie. „Ich mache mir schon Vorwürfe genug.“


Die Kommentarfunktionalität wurde für diesen Artikel deaktiviert.