Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Boulevard

„Spielmacher“: Drama mit Frederick Lau

Film

Montag, 9. April 2018 - 12:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Frederick Lau spielt einen vorbestraften Ex-Fußballer. Dieser will ein junges Nachwuchstalent fördern und gleichzeitig sein eigenes Leben wieder in die richtigen Bahnen lenken.

Frederick Lau spielt einen vorbestraften ehemaligen Fußballer. Foto: Matthias Balk

Als der einstige Fußballer Ivo aus dem Gefängnis entlassen wird, schaut er dem Nachwuchs seinem alten Club beim Training zu. Dabei lernt er den jungen Lukas und dessen Mutter kennen.

Anzeige

Dann aber findet Ivo keinen Job, wettet auf ein Fußballspiel, gewinnt tatsächlich - und rutscht schon bald in dubiose Geschäfte bei der Spielothek. In der Hauptrolle ist Frederick Lau zu sehen. Es ist das Regiedebüt von Timon Modersohn.

- Spielmacher, Deutschland 2018, keine Angaben zur Filmlänge und FSK-Freigabe, von Timon Modersohn, mit Frederick Lau, Antje Traue, Oliver Masucci.

Ihr Kommentar zum Thema

„Spielmacher“: Drama mit Frederick Lau

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige