Boulevard

Stereo-Total-Musikerin Françoise Cactus gestorben

Musik

Mittwoch, 17. Februar 2021 - 18:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Die Sängerin und Schlagzeugerin der Band Stereo Total ist tot. Sie starb nach langer Krankheit in Berlin.

Die Musikerin Françoise Cactus starb nach langer Krankheit. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Die Künstlerin und Musikerin Françoise Cactus ist tot. Sie starb am Mittwoch nach langer Krankheit in Berlin, wie ihr Management der Deutschen Presse-Agentur bestätigte.

Zuvor hatte der RBB-Sender Radio Eins über den Tod berichtet. Dort hatte Cactus als Moderatorin gewirkt. Die 1964 als Françoise van Hove im französischen Villeneuve-l'Archevêque in der Region Bourgogne (Burgund) geborene Cactus kam Mitte der 80er Jahre nach West-Berlin.

Bekannt wurde sie vor allem als Sängerin und Schlagzeugerin der Band Stereo Total („Liebe zu dritt“, „Du bist schön von hinten“).

© dpa-infocom, dpa:210217-99-483517/2

Ihr Kommentar zum Thema

Stereo-Total-Musikerin Françoise Cactus gestorben

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha