Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Boulevard

„Streetdance“: Romantisches Drama um junge Tänzerin

Film

Montag, 8. Juli 2019 - 14:04 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. „Streetdance“ ist bereits der zweite Tanzfilm des Regisseurs Michael Damian. Darin geht es um eine junge Frau, die von einer Hauptrolle in einem Broadway-Stück träumt.

Drei Jahre ist es her, dass Michael Damian eine Geschichte rund um eine New Yorker HipHop-Tanz-Crew in den Kinos zeigte („StreetDance: New York“). Nun bringt uns dieser aus Kalifornien stammende Regisseur einen weiteren Tanzfilm unter dem Titel „Streetdance - Folge deinem Traum!“.

Im Mittelpunkt steht eine junge Tänzerin namens Barlow. Ihr großes Ziel: Sie würde nur zu gerne die Hauptrolle in einem Broadway-Stück übernehmen. Plötzlich aber findet sich die junge Dame zwischen zwei Kerlen wieder: dem berühmten Choreografen der Broadway-Show, Zander (verkörpert von dem jungen schottischen Darsteller Thomas Doherty) und einem schüchternen Klavierspieler namens Charlie.

Streetdance - Folge deinem Traum!, USA/Rumänien 2018, 90 Min., FSK o.A., von Michael Damian, mit Juliet Doherty, Harry Jarvis, Thomas Doherty

Ihr Kommentar zum Thema

„Streetdance“: Romantisches Drama um junge Tänzerin

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha