Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Boulevard

Taylor-Swift-Album legt in USA besten Start des Jahres hin

Musik

Dienstag, 14. November 2017 - 09:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Los Angeles. Taylor Swift verkauft in drei Tagen fast eine Million Exemplare von ihrem neuen Album. Ihr winkt die beste Verkaufswoche ihrer Karriere.

Bei den MTV Europe Music Awards ging Taylor Swift gerade leer aus. Die Verkaufszahlen ihres neuen Albums dürften sie trösten. Foto: John Salangsang/Invision

Popsängerin Taylor Swift (27) hat mit ihrem neuen Album „Reputation“ in den USA einen starken Start hingelegt. Innerhalb von drei Tagen sei das Album bereits 925 000 Mal verkauft worden, berichtete „Billboard.com“ unter Berufung auf das Marktforschungsunternehmen Nielsen Music.

Anzeige

Damit seien mehr Exemplare in der ersten Woche weggegangen als von jedem anderen Album in diesem Jahr. Dem Bericht zufolge könnte „Reputation“ Swift sogar die beste Verkaufswoche ihrer Karriere bescheren. Die Sängerin hat das Album bisher noch nicht in Streaming-Plattformen wie Spotify oder Apple Music veröffentlicht.

Ihr Kommentar zum Thema

Taylor-Swift-Album legt in USA besten Start des Jahres hin

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige