Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Boulevard

„The Cleaners“: Menschlicher Preis des „sauberen“ Internets

Film

Montag, 14. Mai 2018 - 11:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Sie sind die „Cleaners“. Sie entfernen in den Online-Netzwerken Beiträge, die die Grenzen des guten Geschmacks überschreiten. Diese Tätigkeit zeitigt aber auch Nebeneffekte.

Der Dokumentarfilm „The Cleaners“ folgt dem Alltag der Putzkolonnen des Internets, die in Manila auf den Philippinen arbeiten. Foto: Farbfilm/Gebrueder Beetz Filmproduktion

Wenn Gewalt und verstörende Inhalte nicht schnell genug aus Online-Netzwerken verschwinden, ist die Aufregung groß. Doch selten denkt jemand an die Armee von Menschen, die von Internet-Giganten beschäftigt werden, um die Fotos, Videos und Hasstiraden zu sichten und zu entfernen.

Anzeige

Der Dokumentarfilm „The Cleaners“ gibt ihnen ein Gesicht - und setzt sich zugleich mit den Folgen breit angelegter Löschaktionen für die Gesellschaft auseinander.

The Cleaners, Deutschland/Brasilien 2018, 88 Min., FSK o.A., von Moritz Riesewieck und Hans Block, http://www.thecleaners-film.de

Ihr Kommentar zum Thema

„The Cleaners“: Menschlicher Preis des „sauberen“ Internets

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige