Boulevard

„The Favourite“ räumt beim Europäischen Filmpreis ab

Film

Sonntag, 8. Dezember 2019 - 13:48 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Bester Film, beste Regie, beste Schauspielerin: „The Favourite“ dominiert beim Europäischen Filmpreis.

Juliette Binoche mit ihrem Preis (European Achievement in World Cinema) bei der Verleihung in Berlin. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

„The Favourite“-Regisseur Yorgos Lanthimos war der große Gewinner des Abends. Foto: Kirsty Wigglesworth/AP/dpa

Regisseur Werner Herzog bekam den Lifetime Achievement Award. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild Pool/dpa

Kameramann Andreas Höfer (l-r), Schauspieler Alexander Scheer und Regisseur Andreas Dresen auf dem Roten Teppich. Foto: Jörg Carstensen/dpa

Claire Denis (l) hielt die Laudatio auf Juliette Binoche bei der Verleihung der Europäischen Filmpreise. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild Pool/dpa

Die „Systemsprenger“ (l-r) Lisa Hagmeister, Regisseurin Nora Fingscheidt, Helena Zengel und Albrecht Schuch bei der Verleihung des Europäischen Filmpreises. Foto: Jörg Carstensen/dpa


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.