Boulevard

Tim Mälzer macht die „Bullerei“ wieder auf

Essen & Trinken

Mittwoch, 30. September 2020 - 14:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Hamburg. Licht am Horizont: Tim Mälzer geht mit seinem Hamburger Restaurant „Bullerei“ wieder an den Start. Und vieles ist neu.

Tim Mälzer wirft den Herd wieder an. Foto: Georg Wendt/dpa

TV-Koch Tim Mälzer (49) eröffnet am 3. Oktober sein Hamburger Restaurant „Bullerei“ wieder. Das gab Mälzer auf seiner Instagram-Seite bekannt.

„Die neue alte Bullerei ist sowas von spektakulär geworden“, schreibt der TV-Koch unter Fotos von der Küche und dem Restaurant. Damit bei der Neueröffnung auch alles glatt läuft, habe es „einen Testlauf im kleinen Kreise unserer Freunde und Familien“ gegeben. Ab sofort würden wieder Reservierungen angenommen.

Aufgrund der aktuellen Lage könne man natürlich nicht mit voller Kapazität starten. „Daher kann es natürlich an einigen Tagen recht zügig zu Engpässen kommen. Wir bitten um euer Verständnis.“ ⠀

© dpa-infocom, dpa:200930-99-770248/5

Ihr Kommentar zum Thema

Tim Mälzer macht die „Bullerei“ wieder auf

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha