Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Boulevard

„Vor uns das Meer“: Colin Firth als Abenteurer

Film

Montag, 26. März 2018 - 10:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. „Vor uns das Meer“ ist die Geschichte des Abenteurers Donald Crowhurst. Dieser möchte mit seinem Segelboot die ganze Welt umrunden. Doch seine Träumereien werden ihm auf dem Ozean zum Verhängnis.

Colin Firth spielt in „Vor uns das Meer“ eine Weltenumsegler. Foto: Ettore Ferrari

Der zweifache Familienvater Donald Crowhurst (Colin Firth) lebt Ende der Sechzigerjahre ein wohlsituiertes Leben im englischen Teignmouth. Was seine Ehefrau Clare (Rachel Weisz) nicht ahnt: Um die Geschäfte ihres Mannes steht es schlecht.

Da erfährt der leidenschaftliche Hobbysegler von einer Regatta: Wer als erster alleine die Welt umrundet, erhält das Preisgeld von 5000 britischen Pfund. Donald sieht seine Chance gekommen und bereitet sich trotz mangelnder Praxis auf das große Rennen vor. Das Hochseesegeln will er sich während des Rennens selbst beibringen. Doch Donalds Träumereien werden ihm auf dem Ozean bald zum Verhängnis; genauso wie die Einsamkeit, die sich in Visionen und Wahnvorstellungen äußert.

Vor uns das Meer, Großbritannien 2018, 102 Min., FSK ab 6, mit Colin Firth, Rachel Weisz, David Thewlis, Mark Gatiss

Ihr Kommentar zum Thema

„Vor uns das Meer“: Colin Firth als Abenteurer

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha